Mautgebühren Karawankentunnel

Unabhängig der Autobahnmaut für die slowenischen oder österreichischen Autobahnen muss für den Karawankentunnel eine gesonderte Mautgebühr bezahlt werden. Entnehmen Sie den aktuellen Mautpreis, der hier aufgeführten Liste. Haben Sie bitte dafür Verständnis, dass die Angaben ohne Gewähr sind und sich unter Umständen ändern können.

Karawankentunnel-Gebühren für eine einfache Fahrt mit PKW oder Motorrad

PKW bis 3,5 Tonnen inkl. Anhänger: 7,00 Euro (Zahlung am Mauthäuschen, via Visa oder Mastercard möglich) Für Vielfahrer bietet sich eine Punktekarte an, mit der Sie weitere Kosten sparen können. Die Karte enthält 800 Punkte, wobei für eine Fahrt durch den Karawankentunnel 55 Punkte berechnet werden. Die Karte ist 18 Monate gültig und ist sogar auf andere Fahrzeuge übertragbar.

Achtung: Der Karawankentunnel ist NIE im Vignettenpreis für die Autobahnnutzung enthalten. Die Maut für das Durchfahren des Tunnels wird immer gesondert erhoben. Die Leistung einer slowenischen und österreichischen Autobahnvignette beinhaltet nicht das Durchfahren des Karawankentunnels.

Mautgebühren für Wohnmobile

Auch Wohnmobile LKWs und andere Gespanne zahlen den Preis von 7,00 Euro für die Durchfahrt des Karawankentunnels. Für die Nutzung der Autobahnen werden diverse Staffelpreise berechnet, die sich nach Emmissonsklasse, gefahrenen Kilometern und Art des Kraftfahrzeuges berechnen. Genauere Infos zu den Mautgebühren auf den  Autobahnen in Kroatien, Slowenien und Österreich finden Sie ebenso auf Karawankentunnel.de.

Finden Sie diesen Ratgeber auf dieser Seite gut? Dann verlinken Sie diese doch mit folgendem Code: